Bad Aiblinger Moorsalbe

Die Bad Aiblinger Moorsalbe unterstützt die Behandlung bei Verspannungen im Hals-/Nackenbereich, bei Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, rheumatischen Beschwerden, Hexenschuss, Ischias, Verstauchungen und Prellungen.

Anwendungsbeispiele: Bad Aiblinger Moorsalbe
Moorkissen für den Rücken
Moorkissen für die Beine
Moorkissen für Gelenke
Produktfilm
Produkte
  • Bad Aiblinger Moorsalbe für vitale Beine BDIH
  • Bad Aiblinger Moorsalbe zur Intensiv-Massage BDIH
  • Bad Aiblinger Moorsalbe für die Gelenke mit Weihrauch BDIH
  • Bad Aiblinger Moorsalbe für die Haut mit Aloe Vera BDIH
Infos und Bestellung

Über die Bad Aiblinger Moorprodukte

MoorlandschaftMoor - ein alter Naturrohstoff mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten - prägt seit einigen Jahren wieder das Gesundheitsbewusstsein der Menschen.

Rund um Bad Aibling, dem ältesten Moorheilbad Bayerns, befindet sich eines der größten und gesund wachsenden Hochmoorgebiete in Deutschland. Hier wird aus den unteren schwarz-braunen Schichten der für medizinische Zwecke wertvolle Schwarztorf gestochen, welcher umgangssprachlich als Moor bezeichnet wird.

Dieser gesundheitlich wertvolle Schwarztorf wird auch zur Herstellung unserer Bad Aiblinger Moorprodukte verwendet.


Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an. Telefon:

(0 80 28) 9057-0

Produkte und Angebote

Besuchen Sie unseren Shop:

www.wurzelsepp-shop.de

zum Seitenanfang